BRANDSCHUTZBESCHICHTUNGEN UND MÖRTEL
für Abschottungssysteme
Filter
A1/Armaprotect 1000 Brandschutzpaste
Die ArmaProtect 1000 Brandschutzpaste von ARMACELL ist ein gebrauchsfertiger, hochtemperaturbeständiger Mörtel mit hervorragenden brandschützenden, wärmedämmenden und akustischen Eigenschaften. Der Mörtel besteht aus Mikrohohlkugeln und anorganischen Bindemitteln und eignet sich ideal als Systemlösung zum Ringspaltverschluss in Kombination mit Armflex Protect R-90 und anderen R-90 Systemen. Darüber hinaus kann ArmaProtect 1000 auch zur Durchführung von einzelnen Rohren und Elektrokabeln im Innenbereich eingesetzt werden.
Vatral® Defence A1 Brandschutzmörtel
Vatral® Defence A1 ist ein faserfreierhochtemperaturbeständiger, gebrauchsfertigerMörtel mit hervorragenden brandschützenden,wärmedämmenden Eigenschaften. Vatral® DefenceA1 wird aus geschlossenzelligen Leichtfüllstoffen inKombination mit neuen Hybrid-Bindemitteln ausder Nano-Technologie hergestellt.Anwendungsbereich:Vatral® Defence A1 wird verwendet als Restspaltverschluss gemäß Muster-LeitungsanlagenRichtlinie (MLAR, Fassung 2005) und den baurechtlich eingeführten Leitungsanlagen-Richtlinienin den Bundesländern.
Flamro Brandschutzmörtel
Der GFM Brandschutzmörtel ist ein faserfreier Werktrockenmörtel und der Mörtelgruppe IIIa bzw. M20 zugehörig.EinsatzbereicheGFM Brandschutzmörtel von Flamro ist universell einsetzbar in Massivdecken und Massivwänden. Dazu gehören Bereiche wie:- Wand- und Deckendurchführungen von isolierten, metallischen Rohren- Feuer- und rauchdichte Abdichtung einzelner Leitungen gemäß (M)LAR- Ringspaltverschluss beim CT Cable Tube- Sack à 25,00 KG (15,00 Kg Nassmörtel)- Palette à 42 Sack
Flamro Brandschutzmörtel BM-E
NOVASIT BM Brandschutzmasse ist ein faserfreier Spezialmörtel nach DIN EN 998-2 mit besonders hoher Klebkraft, Standfestigkeit und geringem Schalungsaufwand.Anwendung: NOVASIT BM Brandschutzmasse ist als Verschlussmaterial für Kabel-, Rohr- und Kombiabschottungen geeignet.- Sack à 20Kg- Palette à 50 Sack
Flamro Flammoplast KS 1
Brandschutzbeschichtungen (Intumeszierend)FLAMMOPLAST KS 1 Farbe ist eine intumeszierende Brandschutzbeschichtung. Unter thermischer Einwirkung bläht die Beschichtung auf und bildet einen festen und wärmedämmenden Schaumkörper.- Farbe weiss- 12,5 kg/EimerAnwendung: Die Brandschutzbeschichtung ist für Abschottungssysteme, als Schutzanstrich für Kabel und Kabelanlagen sowie zur Versiegelung von Brandschutzfugen geeignet.
Flamro Flammoplast KS 3
Brandschutzbeschichtungen (Intumeszierend)FLAMMOPLAST KS 3 Spachtel ist eine intumeszierende Brandschutzbeschichtung. Unter thermischer Einwirkung bläht der Brandschutzspachtel auf und bildet einen festen und wärmedämmenden Schaumkörper.- Spachtel weiss- 12,5 kg/EimerAnwendung: Die dämmschichtbildende Spachtelmasse eignet sich als Beschichtung für Abschottungssysteme.
Flamro Flammotect-A Spachtel
FLAMMOTECT-A Brandschutzfarbe ist eine ablativ wirkende und witterungsbeständige Brandschutzbeschichtung. Erhältlich in drei Viskositäten: FLAMMOTECT-A Farbe, FLAMMOTECT-A feste Farbe und FLAMMOTECT-A Spachtel.Anwendung: FLAMMOTECT-A Brandschutzfarbe ist zur brandschutztechnischen Beschichtung von Abschottungssystemen, Kabeln und Kabelanlagen sowie zur Versiegelung von Brandschutzfugen geeignet.- Kartusche à 310ml
Flamro Flammotect-A SPACHTEL
FLAMMOTECT-A Brandschutzfarbe ist eine ablativ wirkende und witterungsbeständige Brandschutzbeschichtung. Erhältlich in drei Viskositäten: FLAMMOTECT-A Farbe, FLAMMOTECT-A feste Farbe und FLAMMOTECT-A Spachtel.FLAMMOTECT-A Brandschutzfarbe kann universell im Innen- und Außenbereich eingesetzt werden.Die Brandschutzfarbe ist resistent gegen:- Feuchtigkeit- Frost-Tau Wechsel- UV-Strahlung- Verschiedene Öle und Chemikalie- Eimer à 12.5Kg
Flamro Flammotect-A weiss feste Farbe
FLAMMOTECT-A feste Farbe ist eine ablativ wirkende und witterungsbeständige Brandschutzbeschichtung. FLAMMOTECT-A feste Farbe kann universell im Innen- und Außenbereich eingesetzt werden. Die Ablationsbeschichtung eignet sich dabei für:Anwedungsbereiche:- Kabelabschottungen- Rohrabschottungen- Kombiabschottungen- Kabel und Kabeltragekonstruktionen- Fugenabdichtungen- Eimer à 12,5 kg
Flamro Kennzeichnungsschild
Flamro Kennzeichnungsschild in weiß, auch für Kuhn Systeme zugelassen.
Flamro MF beschichtete Mineralfaserplatten
Ein- oder beidseitig mit der ablativen Brandschutzfarbe FLAMMOTECT-A beschichtete Mineralfaserplatte. Druckbelastbar und wasserabweisend.Mit FLAMMOTECT-A beschichtete Mineralfaserplatten werden im Brandschutz eingesetzt bei:- Kabelabschottungen- Rohrabschottungen- KombiabschottungenBesonderheiten:- Werkseitig aufgebrachte Vorbeschichtung mit ablativer Brandschutzfarbe- Systemplatten für bauaufsichtlich zugelassene Kabel-, Rohr- und Kombiabschottungen
Flamro SIBRALIT DX / Spachtel
SIBRALIT DX Brandschutzspachtel ist ein universell einsetzbarer Brandschutzkitt. Unter thermischer Einwirkung intumesziert der Spachtel und bildet einen festen und wärmedämmenden Schaumkörper.Anwendung: SIBRALIT DX Brandschutzspachtel ist für Abschottungssysteme und für Verschlüsse nach (M)LAR geeignet.- Karton à 12 Kartuschen- Kartusche à 310ml
HBT Aufkleber LAR Kombischild
HBT Kennzeichnungsschild für Leitungsabschottungen, nach MLAR/LAR.
HBT Brandschutzmörtel M III
Der HBT Brandschutzmörtel M3 ist ein werkseitig gemischter, mineralischer Trockenmörtel auf Basis getrockneter Sande und mineralischer Bindemittel. Er wird zum brandschutztechnischen Verschluss von Öffnungen in Decken und Wänden eingesetzt. Schottmörtel für Brandschutzklappen in Massiv- und Leichtbauwänden. Fugenspalten an und zwischen Brandschutzklappen aller gängigen Größen und Formen von 40cm und mehr sind problemlos möglich und im Brandversuch erfolgreich getestet. Weitere Verwendung findet der Brandschutzmörtel als Zargenvergussmörtel, Schlitzmörtel, Ankertaschenmörtel und Lagefugenmörtel für Holz- und Massivbauteile. Der Brandschutzmörtel kann unmittelbar nach dem Einbringen in die Bauteilöffnungen in der Oberfläche fertig bearbeitet werden. Ein Nachbearbeiten der Oberfläche ist bei richtiger Konsistenz des Brandschutzmörtels nicht erforderlich. Der eingebrachte Brandschutzmörtel bleibt Volumenstabil, keine Setzungen, kein Schwinden und kein Reissen.- Sack à 25 Kg (ca. 18,00 Liter Nassmörtel)- Palette à 42 Sack
Hensel Mineralfaserplatten
Die beschichteten Mineralwollmatten von Hensel mit einer Dichte von ca. 150 kg/m³.Die Matten sind mit einer endothermen Brandschutzbeschichtung HENSOMASTIK 5 KS versehen.Verwenden Sie die Mineralfaserplatten in Kombination mit HENSOMASTIK 5 KS Produkten.
HENSOMASTIK 5 KS
HENSOMASTIK® 5 KS Farbe und HENSOMASTIK® 5 KS viskos sind ablativ wirkende Brandschutz-beschichtungen auf Wasserbasis für die Herstellung von Fugendichtungen bis EI 90 in Decken mit einer Fugenbreite von bis max. 100 mm und Membranen bis EI 240 in Decken mit einer Fugenbreite bis max. 75 mm. Anwendung im Innen- und Außenbereich zwischen Beton, Stahlbeton, Porenbeton, Kalksandstein und Mauerwerk. Außenbereich.Produktmerkmale:- Lösemittelfrei, APEO-frei, halogen-, borat- und weichmacherfrei- Wasserundurchlässig nach DIN 1048- Öl- und benzinresistent- Wetterfest/UV-beständig nach DIN 53 384- Alterungsbeständig, mechanisch belastbar- Auch bei hoher Schichtdicke nach Trocknung flexibel- Nach Durchtrocknung temperaturbeständig bis -40 °C
PROMASTOP® Brandschutz Coating Typ E
PROMASTOP-Coating Typ E ist eine lösungsmittelfreie Brandschutzbeschichtung auf Dispersionsbasis mit endotherm wirkenden Pigmentanteilen. Das Produkt ist bereits gebrauchsfertig und kann zur Herstellung von Kabelabschottungen oder Kombiabschottungen für Rohre und Kabel im Inneren von Gebäuden und anderen trockenen Bereichen eingesetzt werden. Die Eigenschaften und Wirkungsweise der Beschichtung verhindert die Brandausbreitung. Die Konsistenz von PROMASTOP Typ E ist für das Auftragen mit Pinseln und Farbdruckkesselgeräten geeignet.- endotherme Wirkungsweise- lösungsmittel -und weichmacherfrei, halogenfrei- geruchsarm, umweltfreundlich- normalentflammbar B2 (DIN 4102)
PROMASTOP® Brandschutz Coating Typ E SP
PROMASTOP-Brandschutzdichtmasse-Coating Typ E ist eine lösungsmittelfreie Brandschutzbeschichtung auf Dispersionsbasis mit endotherm wirkenden Pigmentanteilen.Das Produkt ist bereits gebrauchsfertig und kann zur Herstellung von Kabelabschottungen oder Kombiabschottungen für Rohre und Kabel im Inneren von Gebäuden und anderen trockenen Bereichen eingesetzt werden. Die Eigenschaften und Wirkungsweise der Beschichtung verhindert die Brandausbreitung. Die Konsistenz von PROMASTOP Typ E SP ist für das Spachteln geeignet.
Kennzeichnungsschilder Promat
Kennzeichnungsschilder für zugelassene Promat-Brandschutzabschottungs-/Systeme.
Promat Mineralfaserplatten, vorbeschichtet, Typ E
Einseitig vorbeschichtet mit PROMASTOP®-Brandschutz-Coating, Typ CCDie werkseitig vorbeschichtete Mineralwollplatte besteht aus einer nichtbrennbaren Steinwolle mit mindestens 160 kg/m³ Rohdichte und einer einseitigen Beschichtung (0,7 mm) mit dem Brandschutzcoating PROMASTOP®-CC.Verarbeitung: Die Mineralwollplatte lässt sich mit einem Mineralwollmesser oder einem herkömmlichen Messer schneiden.
Promat-Imprägnierung 2000
Hydrophobierendes Imprägnierungsmittel auf SilikatbasisDie Promat®-Imprägnierung 2000 repräsentiert ein lösungsmittelfreies Imprägnierungsmittel, welches auf Silikaten basiert. Das Produkt wird gebrauchsfertig geliefert, ohne dass eine separate Anmischung erforderlich ist.- Kannister à 10 l
Rockwool Hardrock 040 Mineralwollplatten
ROCKWOOL HARDROCK 040 druckbelastbare Steinwolle-Dachdämmplatte mit integrierter Zweischichtcharakteristik in der Wärmeleitfähigkeit 040 für den Wärme-, Schall- und vorbeugenden Brandschutz an Dächern. Die Oberlage ist besonders hoch verdichtet und lastverteilend, was zu einer verbesserten Widerstandsfähigkeit gegenüber mechanischen Beanspruchungen führt.- nichtbrennbar - Schmelzpunkt > 1000 °C- nicht glimmend- wärme- und schalldämmend - druckbelastbar - diffusionsoffen - dimensionsstabil unter Temperaturänderung- recyclebar
Zementmörtel quick-mix Z 01
Feiner Zementmörtel zum Mauern und Putzen bei besonders starker Beanspruchung und zum Erstellen von Sockeln und Wandflächen in erdberührten Bereichen. Für außen und innen. DIN EN ISO: M 10 gem. DIN EN 998-2,MG III gem. DIN 1053,P III gem. DIN 18550,CS IV gem. DIN EN 998 Verbrauch: Gebinde mit ca. 6 l Wasser gemischt ergibt ca. 27l Naßmörtel Verbrauch ist abhängig vom Untergrund und Steinformat.- Sack à 25 Kg- Palette à 48 Sack